Kontakte regional

Auf unserer Karte finden Sie Initiativen und Vereine, mit denen Sie sich vor Ort vernetzen können.

Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

Samstag, 24. Oktober 2015 - 10:00 bis 16:00
Einladung: 2. Thüringer Treffen von Initiativen zur Unterstützung von Flüchtlingen am 24.10.15
Filler, Schillerstr. 44, hinter dem verdi-Gebäude, 99096 Erfurt

Nach einem ersten Vernetzungstreffen im Frühjahr möchten wir den Austausch zwischen Menschen und Initiativen, die sich für die Aufnahme von Flüchtlingen einsetzen, weiter befördern. Wir wollen einen Überblick über die aktuelle Situation in Thüringen schaffen und in Workshops zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen gegenseitig von unseren Erfahrungen berichten und miteinander offene Fragen klären. Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtlich Engagierte und ist kostenlos.

Programm (auch hier):

1. Begrüßung und Kurzvorstellung der Initiativen

2. Vortrag: Aktuelle Situation Flucht und Asyl in Thüringen

3. Workshops

  • Workshop 1: Kirchenasyl: Stand, Ablauf und Perspektiven
    Input und Moderation: Pfarrerin Cordula Haase, Evangelische Kirche
    Mitteldeutschland
  • Workshop 2: Fallberatung - Besprechung anonymisierter Einzelfälle
    Input und Moderation: Antje Büchner, Flüchtlingsrat Thüringen e.V.
  • Workshop 3: Alle bleiben - Möglichkeiten und Unterstützung bei der Aufenthaltssicherung
    Input und Moderation: Juliane Kemnitz, Flüchtlingsrat Thüringen e.V.
  • Workshop 4: Fragt uns doch mal. - Die Perspektive von Flüchtlingsselbstorganisationen
    Input und Moderation: Tom Ndindah und Miloud Lahmar Cherif, The Voice Refugee Forum Jena und Yalla Connect Eisenberg
  • Workshop 5: "Arbeit mit Geflüchteten - Begegnungsorte und Patenschaften"
    Input und Moderation: Katharina Vogels und Michael Schaffhauser, Blitz e.V. und Manuela Trommer, Andreas Weidner, Willkommensinitiative Ilmenau
  • Workshop 6: Politisches Arbeiten - Ein Bestandteil der Unterstützung von Geflüchteten
  • Input und Moderation: Melanie Pohner, DGB-Bildungswerk Thüringen e.V. und Martin M. Arnold, DGB-Bildungswerk Thüringen e.V. und Flüchtlingsrat Thüringen e.V.

4. Informationen zu aktuellen thüringenweiten Beratuns- und Informationsangeboten zum Thema Flucht und Asyl

Anmeldung bis zum 14. Oktober 2015 mit dem Rückmeldebogen an:

DGB Bildungswerk Thüringen e.V.,    
Melanie Pohner        
Warsbergstraße 1, 99092 Erfurt
Projekt [CoRa]
Tel: 0361/21727-18,
Fax: 0361/21727-27
Email: bildung@dgb-bwt.de

Ausschlussklausel: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Gefördert und umgesetzt durch:

Flüchtlingsrat Thüringen e.V.   
DGB Bildungswerk Thüringen e.V.
Pro Asyl e.V.
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport