BAMF-Anhörung

 

Kontakte regional

Auf unserer Karte finden Sie Initiativen und Vereine, mit denen Sie sich vor Ort vernetzen können.

Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

to arrange - pro job . initiativ flüchtlinge in arbeit

Das aus dem XENOS-Programm geförderte Thüringer Netzwerk „to arrange – pro job“ läuft im Projektzeitraum 01.10.2008 -30.06.2015. Der Projektverbund besteht aus insgesamt sechs Teilprojekten angesiedelt in Erfurt, der Region Nordthüringen (Eichsfeld, Kyffhäuserkreis) sowie Gotha. Wir unterstützen bleibeberechtigte Flüchtlinge und Flüchtlinge mit mindestens nachrangigem Zugang zum Arbeitsmarkt bei der Arbeitsmarktintegration. Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Zielen und den einzelnen Netzwerkpartnern.

Zielgruppe:

  • Flüchtlinge mit einer Aufenthaltsgestattung  oder Duldung
  • Flüchtlinge mit einem Aufenthalt aus humanitären Gründen, insbesondere § 23 Abs. 1 AufenthG  (Bleiberecht), § 25a AufenthG (Bleiberecht für gut integrierte geduldete Jugendliche)
  • Flüchtlinge mit einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG sowie andere Flüchtlinge mit    humanitärem Aufenthalt (§§ 25 Abs. 1-4 AufenthG), die Arbeit suchend oder z. B. in schlecht bezahlten,  befristeten Arbeitsverhältnissen sind.

Angebote des Flüchtlingsrat Thüringen e.V.:

  • Soziale Beratung, insbesondere zu Fragen des Asyl-, Aufenthalts- und Sozialrechts
  • Berufsorientierungskurse (Deutsche Sprache im Beruf)
  • Beratung zu Möglichkeiten der (berufs-)schulischen Bildung, Ausbildung und des Studiums
  • Vermittlung in ESF-BAMF-Kurse
  • Fortbildungen für MultiplikatorInnen zur arbeitsmarktrechtlichen Situation von Flüchtlingen, zum Aufenthalts- und Sozialrecht für Flüchtlinge sowie ggf. zu weiteren Schwerpunkten in der Arbeit mit der Zielgruppe

Informationsmaterialien/ Download
Der 2014 aktualisierte Flyer "to arrange – pro job/ Berufliche Beratung für Flüchtlinge" steht Ihnen in folgenden Sprachen zum Download bereit:

Arabisch Deutsch Englisch Persisch Serbisch

Handreichung zur Anerkennung schulischer & beruflicher Abschlüsse sowie zum Übergang Schule-Beruf findet sich hier.

Broschüre „Wie bekomme ich eine Arbeitserlaubnis?“ (Flüchtlingsrat Thüringen e.V./ IBS gGmbH)

Themenheft „Junge Flüchtlinge im Übergang Schule und Beruf – Perspektiven Thüringen“

Kontakt

„to arrange - initiativ flüchtlinge in arbeit“
Johannesstraße 112
99084 Erfurt
Tel.: 0361/ 511500-12
Fax: 0361/ 511500-29
Email: beratung[at]fluechtlingsrat-thr.de

 

Das Projekt wird gefördert durch: