Wir werden 20!

Kontakte regional

Auf unserer Karte finden Sie Initiativen und Vereine, mit denen Sie sich vor Ort vernetzen können.

Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

Pressemitteilungen


16. August 2012

Flüchtlingsproteste weiten sich aus | Protestmarsch nach Berlin geplant

In acht deutschen Städten protestieren Flüchtlinge gegen diskriminierende Sondergesetze und für ein selbstbestimmtes Leben / Landesflüchtlingsräte und PRO ASYL unterstützen Forderungen der streikenden Flüchtlinge

Nach Würzburg, Regensburg, Bamberg, Aub, Düsseldorf und Berlin haben die Straßen-Proteste von Flüchtlingen auch Passau und Nürnberg erreicht. Die streikenden Flüchtlinge wenden sich gegen eine Reihe von diskriminierenden Sondergesetzen und fordern ihr Recht auf ein menschenwürdiges Leben ein.

Die Forderungen der Flüchtlinge sind u.a.:


17. Juli 2012

Der Flüchtlingsrat Thüringen e.V. hat sich mit einem Brief an die Mitglieder des Kreistages im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und den dortigen Landrat gewandt mit der Aufforderung, die so genannte Gemeinschaftsunterkunft in Zella-Mehlis zu schließen und die BewohnerInnen dezentral in Wohnungen unterzubringen. Hintergrund ist die Tagesordnung der Kreistagssitzung am 17. Juli 2012.

Sehr geehrter Herr Landrat Heimrich,
sehr geehrte Mitglieder der Kreistagsfraktionen im Landkreis Schmalkalden Meiningen,


17. Juli 2012

Am Mittwoch, den 18. Juli 2012 wird um 10 Uhr das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe sein Urteil zur Leistungsgewährung für Asylsuchende verkünden.

„Seit der Einführung des Gesetzes im Jahr 1993 kämpfen Flüchtlingsund Menschenrechtsorganisationen für dessen Abschaffung. Das Asylbewerberleistungsgesetz ist diskriminierend und das Bundesverfassungsgericht hat jetzt die Möglichkeit, dieses einzustellen. Wir hoffen, dass mit der Urteilsverkündung die schikanösen Einschränkungen in der sozialen Versorgung von Flüchtlingen ein Ende haben“ so Steffen Dittes, Vorsitzender des Flüchtlingsrates Thüringen e.V..


4. Juli 2012

Flüchtlingsrat  Thüringen  weist  auf  die  Lebenssituation  von  Flüchtlingen in Gerstungen hin

Der Flüchtlingsrat Thüringen hat sich in einem Schreiben vom 2.7.2012 an  Deutschlands  Bundespräsidenten  Herrn  Gauck  aufgrund  dessen bevorstehenden  Besuches  im  Wartburgkreis   gewandt.  Damit  möchte der  Verein  auf  die  Missstände  bei  der  Aufnahme  und  Unterbringung von  Flüchtlingen  in  Thüringen  aufmerksam  machen,  insbesondere  im Flüchtlingslager in Gerstungen.


29. Juni 2012

Neu gewählte Landräte und Oberbürgermeister zur Verbesserung der Lebenssituation von Flüchtlingen aufgefordert

Offener Brief

Zunächst möchten wir Ihnen zu Ihrer Wahl herzlich gratulieren und Ihnen anlässlich des Beginns Ihrer Amtszeit zum 01. Juli 2012 viel Kraft und Erfolg für Ihre Arbeit wünschen.


20. Juni 2012

Zur Verhandlung des Bundesverfassungsgerichtes am 20. Juni 2012
"Am Internationalen Tag des Flüchtlings hat das Bundesverfassungsgericht die Möglichkeit, das     diskriminierende Asylbewerberleistungsgesetz  für  verfassungswidrig   zu   erklären“,  so  Steffen  Dittes,    Vorsitzender  des Flüchtlingsrates Thüringen e.V..

An  diesem  Tag  verhandelt  das  Bundesverfassungsgericht  zwei  Vorlagen  des Landesozialgerichtes Nordrhein-Westfalen aus dem Juli und November 2010. Das     Bundesverfassungsgericht     prüft,     ob     die     Sätze     nach     dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) mit den Grundrechten vereinbar sind.


20. März 2012

21. März 2012 - Aktionstag aus Anlass des Tages gegen Rassismus auf dem Erfurter Anger

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren." Der jährlich am 21. März stattfindende Internationale Tag gegen Rassismus erinnert auch daran, für den in Artikel Eins der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte formulierten Grundsatz des Zusammenlebens immer wieder zu streiten.


15. März 2012

Berichte & Fotos einer Delegationsreise des Thüringer Landtages in das Kososvo im März 2012

Veranstaltung des Flüchtlingsrates Thüringen e.V. mit Sabine Berninger, Astrid Rothe-Beinlich und Matthias Bärwolff (alle MdL) am 19. März 2012, 19.30 Uhr, im Café DuckDich in der Engelsburg, Allerheiligenstraße
20/21, Erfurt (Eintritt frei)


15. März 2012

Der Offene Flüchtlingsrat findet am Samstag, den 17.3.2012 in Erfurt in den Räumen von Radio F.R.E.I (Freifläche), 13-17 Uhr, Gotthardtstraße 21, 99084 Erfurt statt.
Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.


Seiten