Wir sind 20!

Kontakte regional

Auf unserer Karte finden Sie Initiativen und Vereine, mit denen Sie sich vor Ort vernetzen können.

Lagertour

Der Flüchtlingsrat ist regelmäßig auf Lagertour durch Thüringen. Die Berichte unserer einzelnen Besuche finden Sie in unserem Blog.

 

 

 

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 10:00 bis 16:00
Verwaltungsrecht für Berater*innen in der Flüchtlingsarbeit
Bildungs- und Begegnungsstätte „Am Luisenpark“, Winzerstr. 21, 99094 Erfurt

Liebe Berater*innen, liebe Interessierte,

hiermit laden wir zur Fortbildung „Verwaltungsrecht für Berater*innen in der Flüchtlingsarbeit“ am Mittwoch, 25. Oktober 2017, 10.00 – 16:00 Uhr ein. Als Referent konnten wir Herrn Dr. Carsten Hörich, Migrationsrechtler an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, gewinnen.

Das Seminar richtet sich an Hauptamtliche in der Thüringer Flüchtlingsarbeit mit guten rechtlichen Vorkenntnissen.

Schwerpunkte der Fortbildung sind:
-    Verwaltungsverfahrensgesetz
-    Umgang mit Bescheiden
-    Umgang mit Anhörungen zur geplante Ablehnung von Anträgen
-    Umgang mit unbearbeiteten Anträgen (Untätigkeitsklagen)
-    Mitwirkungspflichten bei der Passbeschaffung
-    Rechtsmittel/-wege; Widerspruchs- und Klageverfahren, Eilanträge

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Mittagsversorgung ist individuell in der Kantine der Tagungsstätte möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Zu- und Absagen erfolgen in der 42. KW.

Anmeldung: Bitte verwenden sie das untenstehende Anmeldeformular.
Anmeldeschluss ist der 9. Oktober 2017

Wir freuen uns auf die Fortbildung!
Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.

Kontakt:
Christiane Welker
Tel.: 0361 - 51 80 51 26
welker[at]fluechtlingsrat[minus]thr[punkt]de

 

Das Thüringer Netzwerk BLEIBdran wird im Rahmen des ESF Bundesprogramms „ESF – Integrationsrichtlinie Bund“ im Handlungsschwerpunkt Integration von
Asylsuchenden und Flüchtlingen (IvAF) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert